Daten werden geladen...
  1. Home
  2. Sicherheit
  3. Überwachung
  4. Kameras
  5. Mobotix Netzwerkkamera Mx-M26B-6D016

Mobotix Netzwerkkamera Mx-M26B-6D016

Mobotix Netzwerkkamera Mx-M26B-6D016

Produktebilder:

Mobotix Netzwerkkamera Mx-M26B-6D016
Artikel-Nr.: 25331103
Hersteller-Nr.: MX-M26B-6D016
Netzwerkkamera für den Outdoor-Bereich
  • Verbindungsmöglichkeiten: LAN
  • Stromversorgung: PoE
  • Bildsensor Auflösung: 6 Megapixel
  • Tag-/Nacht-Funktion: Nur Tag-Sensor (Farbe)
Vielseitig einsetzbares Onvif-kompatibles Gerät

Dank Onvif-Kompatibilität ist dieses Gerät variabel und langfristig einsetzbar. Das Open Network Video Interface Forum (Onvif) ist eine weltweite Initiative namhafter Hersteller von Security-Produkten mit dem Ziel, einen Standard für IP-basierte Sicherheits-Lösungen zu gewährleisten. Sie profitieren vom grossen Vorteil, dass sämtliche Onvif-kompatiblen Produkte miteinander kommunizieren und eingesetzt werden können – ob Hard- oder Software.

Micro-SD-Kartenleser für die lokale Videoaufzeichnung

Eine Überprüfung der jüngsten Aufnahmen dieser Kamera ist auch unabhängig vom Netzwerk möglich: Ein Leser für Micro-SD-Speicherkarten erlaubt die lokale Videospeicherung. So haben Sie die Möglichkeit, den Überwachungsbereich nachträglich zu kontrollieren, sollte das Netzwerk ausgefallen oder sabotiert worden sein.

Einfache Installation dank PoE

Die Netzwerkkamera wird mittels Power over Ethernet (PoE) über das LAN-Kabel mit Strom versorgt. Der Hauptvorteil von PoE ist, dass Sie kein Stromversorgungskabel benötigen. So können Sie auch an schwer zugänglichen Stellen oder in Bereichen, in denen viele Kabel stören würden, Ethernet-angebundene Geräte installieren. Sie sparen Installationskosten und können auf Wunsch durch den Einsatz einer zentralen unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) die Ausfallsicherheit der angeschlossenen Geräte erhöhen.

Intelligente IP-Videosysteme von Mobotix

Seit 2000 entwickelt und produziert Mobotix intelligente IP-Videosysteme, die für umfassende Sicherheit, kompromisslose Zuverlässigkeit und höchste Qualität «made in Germany» stehen. Mit Entwicklungen wie der ersten hemisphärischen IP-Videokamera oder der ersten IP-Video-Türstation hat Mobotix Massstäbe gesetzt. Von entscheidender Bedeutung im Mobotix-Konzept ist die dezentrale Intelligenz des Kamerasystems: Ein Ringspeicherkonzept sorgt dafür, dass auch bei einem Netzwerkausfall Videodaten auf der Speicherkarte gesichert sind. Ausgestattet mit vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten einschliesslich SIP-Technologie, innovativer Videoanalyse und Ereignislogik liefert eine Mobotix-Kamera mehr als nur scharfe Bilder: Sie erkennt Gefahren und startet Aktionen zur Abwehr. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten der Prävention, die sich ganz konkret rechnen.

Mikrofon und Lautsprecher integriert

Diese Kamera erlaubt die 2-Wege-Audiokommunikation: Sowohl ein Mikrofon als auch ein Lautsprecher sind in das Gerät eingebaut. Sehen Sie Eindringlinge nicht nur, sondern hören Sie auch, was sie sagen, und zeichnen Sie zusätzlich zum Bild auch die Sprache auf. Mittels Kontaktaufnahme über den Lautsprecher haben Sie die Möglichkeit, potenziell Kriminelle von ihren Vorhaben abzubringen.

Geschützt gegen Zerstörungsversuche und Vandalismus

Schläge, grosse Belastungen und bösartige Attacken übersteht diese Kamera unbeschadet: Sie ist eigens gegen Vandalismus geschützt und erfüllt den Stossfestigkeitsgrad der Schutzart IK10, widersteht also auch einer sehr hohen Schlagenergie von 20 Joule und mehr. Wer hier zuerst die Überwachung ausschalten will, um sich dann am Objekt zu schaffen zu machen, kommt nicht weit. Blinde Zerstörungswut kann der Kamera ebenso wenig anhaben.

Bewertungen

0.0(0) Bewertungen
0.0 von 5 Sternen
0
0
0
0
0
Alle Bewertungen anzeigen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten:

Login

🔒 Sichere Verbindung