Daten werden geladen...
  1. Home
  2. Server Systeme
  3. Business-Server
  4. IBM eServer xSeries 206m 8485-E8G

IBM eServer xSeries 206m 8485-E8G

Der Einstiegsserver von IBM - das perfekte System für kleine und mittlere Unternehmungen
Artikel-Nr.: 12216045
Hersteller-Nr.: 8485E8G
Das Modell xSeries 206m
Der x206m bietet neue Features für Server im Einstiegsbereich, die zu einer Reduzierung der Gesamtkosten und einer besseren Abstimmung auf ein Wachstum des Unternehmens beitragen

Ideal für folgende Anwendungen: File/Print-Lösungen, Büroanwendungen für Niederlassungen und Remotestandorte, Systeme für Einzelhandelsunternehmen und POS-Terminals (Point-of-Sale)

  • Prozessor: Intel® Pentium® D (Dual-Core) oder Intel Pentium 4
  • Maximale Anzahl an Prozessoren: 1
  • Hauptspeicher (Maximum): 8 GB DDR II PC2-4200 über vier DIMM-Steckplätze
  • Maximale Anzahl von 4 Festplattenlaufwerken

Verschiedene Ausführungen betreffend Disk Architektur erlauben es, ein System optimal auf den Einsatzbereich abzustimmen und entsprechend aufzurüsten.

Dieses Modell enthält als Disk Architektur SAS (Serial Attached SCSI) mit Hot-Swap Funktion:

  • die Disk wird ohne Werkzeug und ohne den Server zu öffnen von vorne ersetzt
  • die Zeit- und Aufwandsersparnis ist extrem hoch
  • Erstmalig bei Servern dieser Preisklasse
  • der onboard Raid-Controller ServeRaid 8e erlaubt die Konfiguration mit RAID-0 oder RAID-1 ohne zusätzlichen Controller

Die Strategie
Die IBM eserver xSeries stehen für Innovation, Stabilität und Servicefreundlichkeit. Diese Intelbasierten Systeme wurden im Rahmen der IBM X-Architektur Initiative entwickelt. X-Architektur heisst, dass der weltweit grösste Server-Hersteller Features und Funktionen der Grossysteme auch in den Bereich der Intel-Server integrierte. Stichworte hierzu sind: Systems Management, Skalierbarkeit, Servicefreundlichkeit oder auch pure Rechenleistung. Untenan finden Sie einige Beispiele der X-Architektur aufgeführt.

Aktuelle Technologie
Innovatives Design mit den neuesten Prozessoren für den Einsatz von Geschäftsanwendungen

Maximale Laufzeit
Eine erstklassige interne Skalierbarkeit und ausgefeilte Funktionen für erhöhte Verfügbarkeit reduzieren Standzeiten und ermöglichen künftiges Wachstum

Intelligente Administrierbarkeit
Intelligente Systemverwaltungs-Tools unterstützen Sie bei der Problemsuche und der Server-Wartung und beschleunigen das Durchführen von Reparaturen, bevor die Leistung beeinträchtigt wird

Verschiedene Gehäuse
Alle IBM eserver xSeries Tower-Systeme können optional auch ins Rack eingebaut werden. Je nach System können Sie bereits beim Einkauf auswählen zwischen Rack- oder Tower-Modellen. Dies sorgt für erhöhte Flexibilität bei der Implementierung.

Technische Daten

Bauform
GehäuseTower
Prozessor
Geschwindigkeit2800 MHz
TypIntel Pentium D
Modell820
Anzahl standard1
Anzahl max.1
Cache2048 MB
Arbeitsspeicher
Eingebaut0.5 GB
Maximal8 GB
Sockel total4
Sockel frei3
Festplatte
Disks Standard4x Open Bay
Anzahl standard0
Anzahl max.4
Bus SchnittstelleSAS 3Gbps
Disk Hot-SwapNein
Anschlüsse
Peripherie4x USB 2.0, 1x Parallel, 2x Seriell
Bildschirm1x 15-Pin VGA analog
Laufwerke
opt. LaufwerkeCD-ROM
Netzteil
Redundanz1+1
Hot-SwapNein
Leistung400 Watt
Abmessungen
Breite216 mm
Höhe448 mm
Tiefe540 mm
Gewicht20.8 kg
Betriebssystem
VersionOhne!

Datenblatt

12187961.pdf  12187961.pdf

Bewertungen

0.0(0) Bewertungen
0.0 von 5 Sternen
0
0
0
0
0
Alle Bewertungen anzeigen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten:

Login

🔒 Sichere Verbindung